Messungen

Der Schlafplatz wird auf alle nachfolgenden Punkte hin untersucht. Auf Wunsch wird bei Auftragserteilung ein Untersuchungsprotokoll erstellt. In leicht verständlicher Weise werden in einer ersten Übersicht anschaulich die Problemfelder aufgezeigt.
Protokollübersicht

 

Die Messungen im Punkt A1 für elektrische Wechelfelder werden sowohl potentialbezogen mit Körperspannungsmesswerten als auch potentialfrei mit modernster Technik gemessen.

Bericht

Die Messungen im Punkt A2 für magnetische Wechselfelder werden über einen längeren Zeitraum (mind. 3 Tage) mit einer Langzeitaufnahme aufgezeichnet und später genauestens ausgewertet. Hier wird unter anderem zwischen Haus- und Bahnstrom unterschieden.

NFA1000

Die Messungen im Punkt A3 für elektromagnetische Wellen (Hochfrequenzmessungen) führe ich mit einem professionellen Spektrumanalysator von Rohde und Schwarz mit einer Schwarzbeck Bikonus-Breitband Antenne durch. Hierbei werden unter anderem bei den Mobilfunkfrequenzen die einzelnen Organisationskanäle herausgemessen und einzeln bewertet. Außerdem können auffällige Frequenzen bei Radiosendern, DVB-T, GSM, DECT, UMTS, WLAN und Radar festgestellt und bewertet werden.

FSH3Hochfrequenzmessungen

Die Messungen im Punkt A4 für elektrische Gleichfelder (Elektrostatik) werden mit einer Feldmühle von der Fa. Kleinwächter gemessen.

EFM_022

Die Messungen im Punkt A5 für magnetische Gleichfelder (Störungen des Schlafplatzes) können durch ein spezielles Messverfahren graphisch dargestellt werden. Hier zwei Beispiele für ein schlechten und einen guten Schlafplatz.

SchlechterSchlafplatzGuterSchlafplatz

Für die Messungen im Punkt A6 für Radioaktivität (Gammastrahlung/Radon) werden nur statistisch verwertbare Messwerte verwendet bzw. über einen längeren Zeitraum mit üblichen Nutzungsbedingungen durchgeführt (min. 5 Tage). Ich verwende zur Messung der Alpha und Beta Strahlung Kontaminationsgeräte die auch vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe verwendet werden.

SaradRadonSaradRadonMonitor

InspectorMinicont1Minicont2

Für die Messungen im Punkt A7 für Geologische Störungen (Erdmagnetfeld, Erdstrahlung) besitze ich keine Messgeräte. In der Regel werden Baugrundstücke mit 3D-Geomagnetometer und Szintillationszähler vermessen. Bitte wenden Sie sich hierfür an ein Fachinstitut.

Für die Messungen im Punkt A8 für Schallwellen (Luft- und Körperschall) verwende ich verschiedene auf dem Markt befindliche Hard- und Software. Bilder folgen.

Für die Messungen im Punkt A9 für Licht (künstliche Beleuchtung, sichtbares Licht +UV) messe ich die jeweilige Ausgewogenheit des Lichtspektrums und den Flimmeranteil der Lichtquelle.

TageslichtEnergiesparlampe
Tageslicht mit 0 % Flimmeranteil                       Energiesparlampe mit ca. 60 %

BildschirmHalogenlampe
Bildschirm mit ca. 20 %                                    Halogenlampe mit ca. %

Für die Messungen im Punkt B1 für Formaldehyd (und andere gasförmige Schadstoffe) wird eine aussagekräftige Luftprobe gezogen und sofort vor Ort analysiert. Hierzu sollten alle Türen und Fenster mehrere Stunden geschlossen gehalten worden sein. Es finden Vergleiche mit der Außenluft statt.

Für die Messungen im Punkt B2 (und andere leicht- bis mittelflüchtige Schadstoffe) wird ebenfalls vor Ort mit einem speziellen Messgerät bewertet.

Für die Messungen im Punkt B3 bis B5 Lösemittel, Pestizide, Schwermetalle werden in der Regel definierte Staubproben genommen und in ein Labor zur Auswertung gesandt.

Für die Messungen im Punkt B6 Raumklima (Temperatur, Feuchte, Kohlendioxid, Luftionen, Luftwechsel, Gerüche…) werden verschiedene Messgeräte zur Langzeitaufzeichnung aufgestellt und anschließend im Untersuchungsbericht bewertet.

Für die Messungen im Punkt C1 – C4 (Schimmelpilze, Hefepilze, Bakterien, Hausstaubmilben) besitze ich keine Messgeräte. Diese Themengebiete sind nicht im Focus meiner Tätigkeiten.

Außerdem kann ich bei Bedarf mit meiner Thermografiekamera Fluke Ti32 Bilder von Ihren Gegenständen, Schaltschränken, und Wänden machen. Die Bilder zeigen ohne viel Worte eindeutige Verhältnisse. Siehe hier einige Beispiele:

wz-ecke-echt

wz-ecke-ir

 

 

 

 

 

 

Einen Teil meiner weiteren Messgeräte sehen sie hier:

Fluke 1630EEE-PC1EEE-PC2LärmHFA-§MikroskopT-AntenneProtimeterVOCFormaldemeterStromzangeSBA9113BSBA9113BEMTME 3951ATCOTalkingMultimeterTeslatronicsTesto 606-2UltraschallTDSMeterSpectroscopeSchuki2RaumberechnungFluke 87WöhlerEMLog2sExtechAsensetekFM10TDSDL-120TH